Beschreibung

Die Zeiten ändern sich: ab 2023 findet die Supervision von 10.00 -16.00 Uhr statt.

Seit 2005 bietet Heiko Kroy Ausbildungen an, aus denen unsere Trainer*innen und Coaches hervorgehen. Das Netzwerk von Menschen, die die Haltung der Liebe mit ihrem Angebot in die Welt bringen wollen, wächst und gedeiht unter dem Dach von mannaz Dasein erleben e.V..

2021 hat der Vorstand des Vereins beschlossen, Supervisions- und Weiterbildungstage anzubieten. Die Teilnahme an drei dieser Tage im laufenden Jahr ist für Trainer*innen und Coaches verbindlich, die in unserem Namen arbeiten und auf dieser Webseite als Projektleiter*innen Seminare, Workshops oder Beratung anbieten. Mit diesem Angebot sichern wir unsere nachhaltige und ganzheitliche Arbeitsweise in der Beratung und bieten weiterhin einen geschützten Rahmen zum gemeinsamen Lernen und Wachsen. Die Veranstaltungen werden ebenfalls von Projektleiter*innen und Coaches der AnStiftung zur Liebe besucht.

Nachdem wir einen sehr wertvollen, erfahrungs- und lehrreichen Start mit Heiko hatten, freuen wir uns auf weitere spannende Themen und Tage. Heiko Kroy führt die Supervisions- und Weiterbildungstage mit großem Engagement durch. An den Supervisions- und Weiterbildungstagen erhältst Du Input zu spannenden Themen, gespeist aus Heikos reichem Wissensschatz. Austauschrunden und Supervisionsangebote anhand konkreter Fälle bieten Dir eine praxisnahe Lernumgebung. Auch Wünsche und Themen, die die Teilnehmenden einbringen, werden in gewohnter Flexibilität von Heiko mit aufgenommen.

Neben den Trainer*innen und Coaches, die bei mannaz und in der AnStiftung zur Liebe aktiv sind, haben auch Menschen mit abgeschlossener Trainer- und Coachingausbildung bei Heiko Kroy die Möglichkeit, an diesen Tagen teilzunehmen.

Du bist an einer Ausbildung interessiert? Gerne machen wir Dir ein Angebot.