Halten in Liebe

Gedanken zum Tragen:
Manchmal reicht es einfach schon: liebhalten!
Die Haltung der Liebe macht leicht, unbeschwert, stark, unerschrocken, u.v.m. und trägt uns über so manche Täler hinweg.
Wenn wir nicht mehr selber laufen wollen oder können werden wir getragen oder finden ein Sofa zum Verweilen.

Ein besonderer Dank gilt unsere Fotografen Ronald und Katrin Mundzeck.