Beschreibung

It takes a long way home… Wir sind uns lange nicht mehr in echt begegnet und freuen uns umso mehr, Euch diesen Tag der offenen Tür ankündigen zu können. Unsere letzte Einladung dazu liegt mittlerweile zwei Jahre zurück, die Zeit vergeht im wahrsten Sinne des Wortes wie im Flug. Der Anfang dieses Textes ist diesmal bewusst in Englisch gehalten, tatsächlich habe ich die Zeit der Pandemie genutzt, meine Sprachkenntnisse zu verbessern. 

Was sich sonst bei uns so alles getan hat, das werden wir Euch am 19.09. erzählen. Hier nun in der Kürze einige wesentliche News für Euch: 

Das Heilzentrum ist frisch renoviert, die Zeit der Pandemie haben unser Seminargeschäft und unser Coachingangebot dank vieler Online-Initiativen überlebt, der mannaz Verein hat sich geöffnet, neu sortiert und ist auf dem Weg der Zusammenführung mit der AnStiftung zur Liebe, unserer im Zuge unseres Gemeinschaftsprojektes gegründeten Treuhandstiftung. 

Das Heilzentrum und der Seminarbetrieb sind im Begriff, in die AnStiftung zur Liebe über zu gehen Dies wurde in einem über zwei Jahre währenden Prozess durch den Stiftungsrat und den Vorstand von mannaz vorbereitet. Der Verein widmet sich in vielen neuen ehrenamtlichen Initiativen der Bewegung, die “Haltung der Liebe” in die Welt zu tragen.  

In unserem privaten Leben haben wir, wie so viele Menschen in dieser Zeit viele neue Rezepte ausprobiert, Brot gebacken, Instrumente gelernt, … 

Deswegen wollen wir Euch an diesem Tag auch auf besondere Art verköstigen und umsorgen.  

Auftakt 14:00 Uhr: 

  • Einführung 14:00 Uhr: Überblick zu unseren Neuigkeiten aus Stiftung und Verein. Danach habt Ihr die Möglichkeit, die Räumlichkeiten des Heilzentrums zu besichtigen.  
  • Kaffee und Kuchen 15:00 Uhr: Selbstgebackene Torten und Kuchen aus unserem neuen Sortiment.  
  • Vortrag und Infos 16:00 Uhr: wir überraschen Euch mit einem Vortrag und einer Frage und Antwortrunde zu Allem, was Euch interessiert.  
  • Grillen umweltfreundlich 18:00 Uhr: Wir grillen vegane Burger und lassen den Tag, wenn es das Wetter zulässt, an der Feuerschale ausklingen. 

Da wir in unseren Plätzen limitiert sind und auch Planungssicherheit für die Verköstigung brauchen, benötigen wir von Euch eine verbindliche Anmeldung für diesen Tag. Kuchen, Torten und Burger bieten wir Euch auf Spendenbasis an. Der Mindestbetrag sind 12 Euro. Die Einnahmen fließen in die ehrenamtliche Arbeit von mannaz und die Projekte der Stiftung.