Beschreibung

Geh auf Deine eigene Reise mit dem Kompass der Heilung:

„Die Idee zu dieser Reise hatte ich in den Anfängen der Corona-Krise. Ich war allein und durcheinander. Ich merkte, wie sehr mir der Austausch mit anderen Menschen fehlt und wie gut es mir tut, wenn er gelingt. Dann gab es in unserer Coaching Ausbildungsgruppe die Idee, zusammen eine Reise durch den Kompass der Heilung zu machen.  Ich dachte, so etwas könnte auch für andere hilfreich sein, könnte Orientierung geben zur Auseinandersetzung mit persönlichen Themen. In Zusammenarbeit, vor allem mit Heiko Kroy, entstand ein Testlauf im Jahr 2020 und daraus entwickelten wir diese Reise zur Zuversicht.“  (Angela Schuberth, Coach)

Unser Online-Seminar lädt Dich ein, in einer festen Gruppe virtuell zu Pilgern, von zuhause aus mit Dir aber nicht alleine. Du wirst mit Impulstexten versorgt und kannst Dich mit Dir und mit den Teilnehmenden in der Gruppe in einen wesentlichen Kontakt begeben. Drei Wochen gehst Du mit einem Thema auf die Reise und in eine tiefe und spannende Auseinandersetzung mit Dir selbst. Mit der Zuversicht als Reiseziel und dem Kompass der Heilung im Gepäck wirst Du Dein Leben aus einer neuen Perspektive erleben und reiche Begegnungen mit Menschen erfahren.

Dein Reiseziel: 

Die Reise zur Zuversicht bietet Dir die Möglichkeit, Dich in Deinem Alltag mit einem persönlichen Thema zu beschäftigen. Du pilgerst innerhalb einer Gruppe über einen Zeitraum von drei Wochen mit dem Kompass der Heilung im Gepäck.  

In dieser intensiven Zeit und durch die gemeinsame Ausrichtung lernst Du Dich selbst besser kennen. Durch Gespräche, den Austausch im virtuellen Klassenzimmer und die Online-Treffen erlebst Du Anteilnahme, Verständnis und Verbundenheit in der Gruppe.  Dein Blick wandelt sich, weg von Deinen Problemen hin zur Zuversicht 

Es ist zunächst die Zuversicht selbst, die das Ziel beschreibt. Zuversicht ist mehr als Hoffnung, denn sie entspringt der Dankbarkeit für das eigene Leben. Die Zuversicht als Haltung kennenzulernen, bedeutet, dass Du die Erfahrung machst, dass Heilung möglich ist. Dies verleiht Dir den Mut, Dich den negativen Erfahrungen zu stellen, um der Spur der Enttäuschung zu folgen. Du reifst in allen Persönlichkeitsanteilen. Zuversicht stellt sich ein, wenn Du mutig bist, Dich allen Fragen und Anteilen stellst, die Dir auf dieser Reise begegnen und Deine eigene Antwort dazu gibst. 

Dein Reiseplan: 

  • Kompass der Heilung: Alle zwei Tage erreicht Dich ein Impulstext zu den Haltungen. Du kannst Deine Gedanken dazu im virtuellen Tagebuch notieren. Dort erfährst Du vom Weg Deiner Mitreisenden und bekommst Inspirationen durch Kursteilnehmer und Reisebegleiter.  
  • Treffen in der Großgruppe: Zu Beginn, in der Mitte und am Ende treffen wir uns abends online über Zoom in der großen Runde: 13.01.22, 25.01.22, 04.02.22
  • Treffen in der Kleingruppe: Wir treffen uns in Kleingruppen online über Zoom: 21.01.22, 28.01.22
  • Online-Meditation und Austausch: Du kannst jeden Donnerstag an der Online-Meditation aus dem Heilzentrum Leppin teilnehmen. Im Anschluss gibt es eine Austauschrunde für alle Reisenden.

Deine Reisevoraussetzungen: 

  • Du willst Dich eigenverantwortlich mit einem Thema durch den Kompass der Heilung bewegen?  
  • Du nutzt die Möglichkeit und hast die Bereitschaft, Dich im “Classroom” auszutauschen?  
  • Du nimmst Dir Zeit für Deine persönliche Reflexion während der drei Wochen, mindestens zwei Stunden pro Haltung? 
  • Du besitzt psychische Stabilität, um diesen Weg online und mit Dir zu gehen?  
  • Du kennst Deine Grenzen und kannst Dir bei Bedarf Hilfe suchen? 
  • Du hast ein funktionierendes Smartphone, Notebook oder PC mit einer Kamera und Mikrofon?  

Wenn Du diese Fragen mit Ja beantworten kannst, hast Du alles, was Du brauchst. 

Deine Reisebegleitung: 

Betreuung und Begleitung im virtuellen Klassenzimmer sowie Begleitung während der Zoomtreffen und Austauschrunden durch die Coaches.  Ein persönliches Coaching (60min) ist inklusive. Du hast mehr Coachingbedarf? Weitere Coaching-Termine sind optional buchbar (70€ / 60 min-minus 20% Rabatt während des Reisezeitraums).

Anmeldeschluss: 07.01.2022

Begleiter*innen: Claudia Koehler, Henning Holst, Angela Schuberth, Caterina Kaup. (Coaches aus dem mannaz-Trainer*innen Netzwerk)