[+]

Kontakt

Ihre Angaben dienen ausschließlich unserer Kommunikation und werden DSGVO-konform behandelt. Mehr Informationen finden sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aus der Balance geraten

Die Sehnsucht nach Ausgeglichenheit, Ruhe und Entspannung ist groß, wenn das Leben uns stressige Ereignisse beschert. Der Mensch sucht ganz automatisch den entsprechenden Gegenpol, um Situationen besser zu verarbeiten. Bei dauerhafter Belastung und Anspannung fällt es uns jedoch zunehmend schwerer, diese innere Balance zu leben, da wir uns in einem Strudel aus Frust, Angst und Überforderung befinden. Dauerhafter und negativer Stress wirkt sich oft fatal auf die Gesundheit des Menschen aus. Nicht nur das eigene Verhalten ändert sich spürbar für das Umfeld; auch das gesamte menschliche System ist in Abwehr: geistig, emotional und körperlich.

Wie konnte es soweit kommen?

Stress entsteht dann, wenn der Mensch sich in einer Situation befindet, in der er sich in Gefahr oder bedroht fühlt und glaubt, diese nicht mit den eigenen und zur Verfügung stehenden Mitteln bewältigen zu können. Zudem macht sich dabei ein Gefühl von Hilflosigkeit oder Ohnmacht breit und Problemlösungen sind nicht in Sicht. Aus dieser Angst heraus reagieren Menschen unterschiedlich: Sie greifen an, flüchten oder sie verfallen in eine innere Starre. Dadurch kommt es bei Stress zu typischen Verhaltensweisen, die sich auch auf das Umfeld auswirken:

  • Störung von Kommunikation
  • Beeinträchtigung von Beziehungen
  • Abbau von Team-Bereitschaft
  • Spannung, Streit, Mobbing
  • Neid, Eifersucht
  • Generelles Misstrauen

Das Gefühl der Ausweglosigkeit nimmt zu, der Stresslevel steigt. Um diesem Strudel entgegenzuwirken, unterstütze ich mit klärenden Coaching-Gesprächen.

Ich erarbeite mit den Menschen, die zu mir kommen langfristig passende Lösungen und begleite sie darin, das eigene Verhaltens-Repertoire zu erweitern.

Coachings zur Stressbewältigung und Stressabbau dauern erfahrungsgemäß, je nach Stresslevel und Lebensumstände, ca. drei bis fünf Einzelstunden . Sollten die privaten oder beruflichen Umstände jedoch umfangreicher sein, empfehle ich bei Bedarf eine Begleitung über einen längeren Zeitraum. In meinen Coachings wirke ich unterstützend für mehr Klarheit in der Situation und um neue Lösungswege darin zu finden.

Zum Beispiel bei:

  • Stress bei der Arbeit
    – mit der Arbeit selbst
    – mit Kollegen / Vorgesetzten / Angestellten
  • Stress in der Ausbildung
    – Studienstress
    – Stress bei Aus-,  Weiter- oder Fortbildung
  • Stress mit Liebeskummer
    – Plötzlich vom Partner verlassen
  • Stress mit dem eigenen Gefühlsdschungel